Windows 7 Media Center

Auch dieser Post für mein lückenhaftes Gedächtnis…

Aufzeichnungen aus der Filmbibliothek entfernen

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Media Center\Settings\ProgramGuide

Neues DWord „excludeTVFromMoviesLibrary
Wert „1“ Aufnahmen ausgeblendet – „0“ Aufnahmen eingeblendet

Skipintervalle (Vor/Zurück) anpassen

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Media Center\Settings\VideoSettings

SkipAheadInterval -> vor -> default dezimal 29000 = 29s
InstantReplayInterval -> zurück -> default dezimal 7000 = 7s

Timeshiftbuffer erhöhen

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Media Center\Service\Video\Tuners\DVR

Drei neue „DWord“-Einträge

BackingStoreEachFileDurationSeconds
BackingStoreMaxExistingBackingFiles
BackingStoreMaxNumBackingFiles

Der erste Wert gibt dabei die Zeit an (Default:300), die beiden weiteren Werte geben die maximale Anzahl der Dateien für die derzeitige und die gesamte Speicherung vor, bevor ein cleanup durchgeführt wird.
Erhöht man den ersten Wert auf 900, kommt man also bei 8 möglichen Dateien auf 7200 Sekunden = 120 Minuten Timeshift.
Die Änderungen werden erst nach einem Neustart des Systems wirksam.

THXX to mce-community.de
Timeshiftbuffer erhöhen
Aufzeichnungen aus der Filmbibliothek entfernen
Skipintervalle anpassen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort