Backup SQL Server (Express) per Script Teil1

So hier Teil 1 meines heutigen Leidens:

Wie sichert man einen SQL Server (Express) per Script

Als erstes brauchen wir unsere CMD welche wir später über den Taskplaner aufrufen:

sqlcmd -S . -i "d:\Backup\sqlcmd-backup-script.sql" >> d:\Backup\log.txt

-S . verbindet mit dem localhost
-i übergibt die sql Datei mit den Befehlen
>> log.log schreibt eine Logdatei *g

Nun brauchen wir noch eine .sql Datei

BACKUP DATABASE DB_NAME TO DISK = d:\backup\SQL_Backup.bak;

Da ich gerne noch das aktuelle Datum im Dateinamen hätte hat der liebe Ram mir mal ein wenig geholfen

DECLARE @path VARCHAR(150)
set @path = 'D:\Backup\Sicherung_' + convert(varchar(8), GETDATE ( ), 112) + '.bak'
BACKUP DATABASE CREFO TO DISK = @path;

Ganz einfach also *g

Teil1 -> Backup SQL Server (Express) per Script
Teil2 -> Backup SQL Server mit extra Backup-User
Teil3 -> Backup SQL Server zu UNC Pfad

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Tags:

Hinterlasse eine Antwort