Veeam Backup – EMC PowerPath – FC SAN – 2008 Server 64bit

Hello World,

wir testen grad mal Veeam Backup zum Sichern unserer vSphere ESX Server.

Leider hat das nicht so ganz auf Anhieb funktioniert – sonst würd ich hier ja auch nix schreiben …

Wir haben uns für das reine SAN Backup entschieden über die vStorage API.

Folgende Fehlermeldung schlug mir entgegen:

Unable to establish direct connection to the shared storage (SAN).
BackupDisk failed
Client error: Failed to open VDDK disk [[LUN_12345] VC-4-Test/VC-4-Test.vmdk] ( is read-only mode - [true] )
Failed to open VMDK.
Logon attempt with parameters [VC/ESX: [VC.de.de];Port: 443;Login: [dom\hiwi];VMX Spec: [moref=vm-116];Snapshot mor: [snapshot-121];Transports: [san]] failed because of the following errors:

Server error: End of file

So und nun wie immer die Lösung …
Wir fahren nach Möglichkeit immer „least privileges“ – führt dazu das der User mit dem der Veeam Dienst ausgeführt wird natürlich erst mal keine Admin Rechte hatte 🙁
Mit Admin Rechten klappt es dann 1A – mal schauen was da genau fehlt – und ihm die Rechte dann passend geben …

Alternativ können wohl auch noch andere Probleme zu so einem Verhalten führen:
Veeam Forum
using-equallogic-with-veeam

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort