Microsoft DPM 2010 … ID 370

und Windows Server 2003 Schutz Agents.

Beschreibung: Fehler beim Agent-Vorgang. (ID 370)
Fehler beim Erstellen des DPM-Agent-Koordinator-Diensts auf xxx.fqdn.de. (ID 347 Details: Unknown error (0x80990a1c))

Auch mal ne nette Fehlermeldung beim ausrollen der Agents via DPM Konsole *g

Wenn mann jetzt versucht den Agent direkt auf dem Client zu installieren sieht mann auch warum das nicht geht:

Install knowledge base article 975759 from http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=184897, and then try installing the DPM Agent again.

Da fehlt also ein Filtertreiber…

Diesen also flugs bei Microsoft angefordert + installiert + reboot und dann den Agent via DPM Konsole auf den Client ausrollen.

Nach dem obligatorischen Reboot nicht vergessen in der DPM Konsole unter Verwaltung den Button „Informationen aktualisieren“ zu betätigen – dann geht auch die hässliche Fehlermeldung unter „Agent-Status“ wech – hoffentlich *g

P.S.
Client Manuell installieren geht so:

Hier liegt der Agent auf dem DPM Server:
c:\Program Files\Microsoft DPM\DPM\ProtectionAgents\RA\3.0.7696.0\
und dann in den entsprechenden Unterordner wechseln und den entsprechenden DPM Agent ausführen:

DpmAgentInstaller_x86.exe FQDN_vom_DPM

MS Technet – Installing Protection Agents Manually

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Tags: , ,

2 Antworten zu “Microsoft DPM 2010 … ID 370”

  1. Alex sagt:

    Danke für die Tipps… das hat mich heute nach langer Suche bei meinem Problem weitergebracht.

    Grüsse,

    Alex!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. Tim sagt:

    Vielen Dank für den hilfreichen Beitrag!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Hinterlasse eine Antwort