ESX Syslog Pfad ändern -> Unmount current Syslog Datastore

Um einen Datastore zum löschen / unmounten auf dem sich die Syslogs eines/mehrerer ESXi Servern befinden muss vorher der Syslog Pfad auf ein anderes Volume geändert werden:

VMware KB Artikel 2004605 -> KLick

SSH auf dem ESX aktivieren und mit Putty verbinden ->

ein
esxcli system syslog config get
zeigt die aktuelle Konfiguration

mit einem
ls -l ../vmfs/volumes/
bekommt man die Datastorebezeichnung etwas Menschenfreundlicher aufbereitet

nun ein beherztes
esxcli system syslog config set –logdir=/vmfs/volumes/***VOLUMEID****/Syslog

und anschließend zum reload der Konfig ein
esxcli system syslog reload

nun klappt auch der Unmount der Datastores.

Das ganze muss natürlich auf allen ESX Servern durchgeführt werden welche ihr Syslog in diesen Datastore schreiben:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort